×
Suche

handelsARENA

Der Handel lebt von Überraschungen

Dr. David Bosshart, GDI Rüschlikon/Zürich

Montag, 18. November 2019, 18:30 Uhr

Palass, Zofingen

Die Binder handelsARENA ist bekannt für erstklassige Referenten. Für die bereits sechste Veranstaltung dieser Art aber tritt ein ganz besonderer Hochkaräter ans Podium: Dr. David Bosshart, CEO des renommierten Gottlieb Duttweiler Instituts (GDI), wird am 18. November unter dem Titel "Der Handel lebt von Überraschungen" vortragen. Der weltweit gefragte Schweizer Referent und Trendforscher wird dabei u. a. aufzeigen, dass der traditionelle Detailhandel durchaus seine Chancen hat - wenn er es denn gut macht. Und dazu gehören auch Überraschungen.

 

Dr. David Bosshart ist seit 1999 CEO des GDI in Zürich/Rüschlikon. Das Institut ist ein unabhängiger Europäischer Think Tank für den Handel und sein gesellschaftliches Umfeld. Der promovierte Philosoph Bosshart ist auch Autor zahlreicher internationaler Publikationen wie zum Beispiel "Die Zukunft des Konsums" und "Age of Less". In seinem Vortrag im stimmungsvollen Ambiente des Palass in Zofingen wird Bosshart am 18. 11. 2019 um 18.30 Uhr u. a. auf den interessanten Aspekt "Der Entortung des Konsums" eingehen. Weitere Stichworte zum Inhalt des Referats:

 

- Das richtige Produkt zur richtigen Zeit am richtigen Ort

- Mutigen Unternehmern - nicht Managern - gehört die Zukunft des Handels

- Die neue Rolle des Detailhandels

- Schnell, flexibel und präzise den Zeitgeist der Kunden treffen

- Der Handel lebt von Überraschungen

- Wie wir Daten für Beziehungen nutzen

- Shopping Center werden vermehrt soziale Bedürfnisse befriedigen

- Wo es Nischen für den klassischen Detailhandel gibt

- Eine kleine Anleitung zum "unbestimmten Optimismus"


Anmeldung


Die Teilnahme an der Handelsarena am 18.11.2019 in Zofingen (ab 18.30 Uhr) ist für interessierte Detailhändler kostenlos, eine rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich.
Weitere Informationen gibt es bei:

Antonella Saiti
antonella.saiti@binder-interior.ch
+41 62 787 00 49 



Die Einladung als PDF finden Sie hier.

 


Bisherige Programme und Inhalte:


2018
12. November; Bernd Reutemann, Markdorf
Servicekultur erleben - Die Extrameile macht den Unterschied


2017

13. November; Michael Gerling, Köln
Digital vs. Stationär – Wie der Detailhandel im Geschäft bleibt

2016
7. November; Hans-Georg Häusel, München
Blick ins Gehirn des Konsumenten

2015
2. November; Anna Handschuh, Amsterdam
Erfinden oder erfunden werden

2014
27. Oktober; Regula Wirth, Staffelbach
Trendreport New York