×
Suche

Elektronische Preisauszeichnung 

 

> Übersicht

> In der Anwendung

> Referenzen

> Service nach Mass

 

Im Vordergrund

 

  
  • Grösse individuell nach Bedarf:
    Als kleines Schild für Einzelauszeichnung oder ab mittlerer Größe auch mit geteiltem Bildschirm zur Doppelbenutzung mit den Farben Schwarz/Weiß/Rot.

 

  • Preisinformation geht auch in schön:
    Ob auf Augenhöhe oder im untersten Regal, höhenverstellbar von überall einsehbar. Anbringung erfolgt am Regal durch kleine Schiene unter dem Tablar optisch eingebunden in das Gesamtbild.

 

  • Informieren und bewerben:
    Werbekarten zum markieren dienen der Werbung, aber auch der einfachen und schnellen Orientierung der Kunden.

 

 

Im Hintergrund

 

 
  • Änderungen erfolgen nur im Warenwirtschaftssystem:
    Die Zentrale Steuerung erfolgt durch das Warenwirtschaftssystem (WaWi), der Austausch wird einfach und schnell über eine Exportdatei realisiert. Der profimax Controller übernimmt dann über den Router bpoint die richtige Verteilung und Kommunikation mit den Preisschildern WaWi.

 

  • Störungsfreie Kommunikation mit den Preisschildern:
    Ein bpoint Router reicht für bis zum 500 m² Ladenfläche. Abgesichert wird die Kommunikation auf Basis von WiFi durch eine fortwährende und automatische Anpassung der Funkfrequenz. Dadurch gibt es keine Interferenzen mit Mobiltelefonen und anderen WiFi Netzwerken in der Umgebung. Änderungen werden von den Preisschildern bestätigt.

 

 

 

In der Anwendung

 

 
  • Doch das Preisschild kann mehr als nur informieren:
    Die Zuordnung von Produkt und Preisschild erfolgt über den Barcode am Produkt und am Preisschild. Nach der Zuordnung ermöglicht die Fernbedienung die direkte Interkation zwischen Personal und Warensortiment:

     

    • Verfallsdaten können direkt eingegeben
    • Vor Ort Inventur wird sofort übertragen und gemeldet
    • Initiierung von Preisänderungen oder Werbekampagnen
    • Hinweise durch die LED am Preisschild (Ablaufdatum etc.)

 

  • Stromsparende Kommunikation:
    Kommunikation zur Fernbedienung wir es nach kurzer Berührung mit Preisschild ermöglicht. Die Batterie der Preisschilder hält 5-6 Jahre

 

 

 

Ihre Ansprechpartner für die Schweiz, Deutschland und Österreich beantworten Ihnen alle Ihre Fragen und beraten Sie auch gerne vor Ort zur elektronischen Preisauszeichnung.               

 

 

Volker Raupenstrauch

Leiter Vertrieb und Service

Festnetz CH:  +41 62 787 00 58

Festnetz DE/AT:  +49 8092 25098 31

volker.raupenstrauch@binder-interior.ch

Raphael von Arx

Vertriebsinnendienst

Festnetz:  +41 62 787 00 53

Raphael.Vonarx@binder-interior.ch